Was ist ein Netzwerkisolator?

Netzwerkisolatoren werden für die galvanische Trennung einer kupfergeführten Ethernet-Datenleitung eingesetzt. Über elektromagnetische Induktion werden hochfrequente Wechselspannungen in dem für die Datenübertragung genutzten Frequenzband möglichst verlustarm übertragen. Die passiven, elektronischen Bauelemente benötigen aufgrund dieses Verfahrens keine eigene Stromquelle und verhalten sich völlig transparent im Datennetz.