Abnahmeprüfung nach DIN 6868-157

Abnahmeprüfung nach DIN 6868-157

Lieferzeit 3-4 Werktage

  • 2006251
Abnahmeprüfung nach DIN 6868-157 Bei der Teilabnahmeprüfung nach DIN... mehr
Produktinformationen "Abnahmeprüfung nach DIN 6868-157"

Abnahmeprüfung nach DIN 6868-157

Bei der Teilabnahmeprüfung nach DIN 6868-157:2014-11 erfolgt eine Prüfung und Kalibrierung eines diagnostischen Befundungs-Arbeitsplatz mit einem oder zwei Bildschirmen (einschließlich Monitor, Grafikkarte oder Grafiktreiber, Anzeigesoftware wie DICOM-Viewer und Anzeigequellen wie PACS).

Gemäß der deutschen Röntgenverordnung (RöV) §16 muss bei der Installation und Konfiguration eines Bildwiedergabesystems eine Abnahmeprüfung nach DIN 6868-157 erfolgen. Dabei wird u.a. geprüft, ob der integrierte Bildschirm des Bildwiedergabesystems in der richtigen Auflösung angesteuert wird und ob die geforderten Richtwerte entsprechend der deklarierten Raumklasse und der Befundmethode eingehalten werden. Sowohl der Tätigkeitsbereich als auch das Umgebungslicht wird berücksichtig, da es die Bildqualität des Monitors maßgeblich beeinflusst.

  • Prüfung und Kalibrierung eines Gerätes
  • Konstanzprüfung
  • Bereitstellung der nach den Vorschriften erforderlichen kalibrierten Messmittel
  • Kalibrierung nach DICOM §14 Standart am Aufstellungsort, vor jeder Abnahmeprüfung
  • Prüfungen nach den aktuellen DIN-Normen, hier DIN 6868-157
  • Erstellung der Prüfprotokolle in Papier- und Dateiform (pdf-Datei)
  • Erklärungen zu den Kommissionsempfehlungen der Ärztekammer
  • Prüfungsempfehlungen für Systeme die noch keiner gültigen Prüfungsnorm unterliegen
  • Ausweisung der geprüften Monitore (sonst Aufgabe des Strahlenschutzbeauftragten)
  • An/Abfahrt Deutschlandweit
Downloads:

Mindestanforderungen an Bildwiedergabegeräte DIN 6868-157
DIN 6868-157: Raumklassen

Weiterführende Links zu "Abnahmeprüfung nach DIN 6868-157"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Abnahmeprüfung nach DIN 6868-157"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.