Baaske Medical auf der ConhIT 2012

Berlin/Lübbecke – Vom 24. bis zum 26. April stellte Baaske Medical auf der conhIT - Messe in Berlin die neuesten Produkte und Lösungen im Bereich der „Isolation und galvanische Trennung“ vor. Im Fokus der Ausstellung stand der Dialog zwischen Herstellern, Anwendern, Politik und Wissenschaft besonders in Bezug auf die Einführung der IEC 60601-1 3rd Edition zum 01. Juni 2012.

Die jährlich stattfindende Messe bietet eine Plattform für Entscheider aus dem Bereich der medizinischen IT und jene, die eine medizinische Leitung in Krankenhäusern und sonstigen Einrichtungen haben. Entlang der gesamten Wertschöpfungskette wurde gezeigt, wie moderne IT die Versorgung im Gesundheitswesen qualitativ verbessert und Institutionen im Wettbewerb unterstützt werden können. Als absolute Neuheiten wurden die weiterentwickelte „Baaske Steckdosenleiste MED5 ZPA“ und der bewährte „ Netzwerk Isolator MED MI 1005“ vorgestellt.

„Für uns war die conhIT eine gute Möglichkeit, bestehende Kontakte zu intensivieren und neue zu knüpfen “, blickt Andreas Baaske zurück. „Wir freuen uns schon auf die Medica im November, auf der wir mit einem neuen Stand zugegen sein werden. Vielleicht werden wir dort den einen oder anderen Kontakt wieder begrüßen.“